Kann ich das Tagesgeldkonto kündigen?

Sie können Ihr Tagesgeldkonto jederzeit ohne Einhaltung einer Frist mit schriftlichem Auftrag kündigen. Dies gilt allerdings nicht, wenn gleichzeitig ein Festgeldkonto bei der Bank besteht, für welches das Tagesgeldkonto als Verrechnungskonto hinterlegt ist. Zum Kündigungszeitpunkt wird die Bank das Guthaben auf dem Tagesgeldkonto nebst bis dahin angefallenen Zinsen auf das Referenzkonto überweisen.