Wer kann ein Konto eröffnen?

Tagesgeldkonten werden von der Bank nur für natürliche Personen, die das Konto zu einem Zweck eröffnen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit dient, angeboten. Eine Nutzung des Tagesgeldkontos als Geschäftskonto von Freiberuflern, Gewerbetreibenden sowie land- und forstwirtschaftlichen Unternehmen ist nicht zulässig. 
Der Kontoinhaber muss volljährig sein und seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in Deutschland haben.